Loading…
Welcome to inspiration, learning, instruction, networking and collaboration! Buy your ticket here!
avatar for Philipp Grüll

Philipp Grüll

Bayerischer Rundfunk/report München
Redakteur
Philipp Grüll ist Redakteur beim ARD-Politikmagazin „report München“. Er ist Autor von Dokumentationen und Reportagen für das Erste, den Bayerischen Rundfunk und Arte. Mit der ARD-Dokumentation „Bomben für die Welt – Wie Deutschland an Kriegen und Krisen verdient“ wurden er und sein Kollege Karl Hoffmann in diesem Jahr für den Prix Europa in der Kategorie Best European TV Investigation nominiert. Gemeinsam mit Frederik Obermaier von der „Süddeutschen Zeitung“ brachte er 2015 den Salmonellenskandal um die Firma Bayern-Ei ans Licht. Die Recherchen hatten einen Untersuchungsausschuss in Bayern und eine Reform der Lebensmittelüberwachung zur Folge. Philipp Grüll wurde mit dem Axel-Springer-Preis, dem Dr. Georg-Schreiber-Medienpreis und dem Hermann-Schultze-Delitzsch-Preis ausgezeichnet. Außerdem stand er auf der Shortlist für den Nannen-Preis. Als Recherchetrainer ist Philipp Grüll unter anderem für Einrichtungen wie die ARD.ZDF-Medienakademie tätig.

My Speakers Sessions

Thursday, October 8
 

10:00 CEST

11:30 CEST